Fogo Sagrado Ausbildung

Die 2-Phasen Heiltechnik der Amazonas Indianer  nach Monica Oliveira

 

Der Schamane und Begründer heißt Aloyzio Delgado Nascimento.  Er besuchte 14 Jahre die Indianerstämme des Amazonas u. wurde in deren unterschiedlichen Heiltechniken ausgebildet. Unter anderem in dieser energetischen Ausrichtung.  Monica Oliveira ist seit 2002 seine Nachfolgerin. Sie hat speziell seine Technik verfeinert und sie Fogo Sagrado benannt. Übersetzt: Heiliges Feuer.  Seit 2003 bringt  sie Fogo Sagrado nach Deutschland.

 

Wie wirkt diese Technik?

Sie ist eine intensive2-Phasen-Heiltechnik der Amazonas Indianer. Über eine individuelle Klärung in Abstimmung mit dem „ Hohen Selbst“ werden alle blockierten Energien des Klienten, die sich in Form von Konflikten auf physischer, emotionaler (Gefühle), mentaler (Gedanken) oder kausaler Ebene befinden, von den Schamanen erkannt u. in lichtvolle Energien umgewandelt, um somit den Heilprozess anzustoßen.

Durch diese Arbeit wird die Aura gereinigt, die Energien ausbalanciert und fördernde Energien werden über das Christus-Bewusstsein integriert, so das die Seele des Klienten den Heilprozess voll bejahen kann. Eine effektive, geistig-energetische & ganzheitliche Heilmethode, die Lebensprozesse begleiten kann.Jeder Mensch hat so die Chance klar wahrnehmbar, einfach und gezielt, selbst an die tiefsitzenden Ursachen des eigenen Konfliktes zu kommen und den Sinn der „Störung“ zu erkennen, zu verstehen, um davon endgültig frei sein zu können; in voller Handlungskompetenz!

Heilung ist letztlich nur durch Erkenntnis möglich und das wird bei dieser Arbeit auf mehreren Ebenen direkt greifbar gemacht!

 

Für diese Arbeit ist in der Regel immer ein „Medium“ und ein „Dirigent“ erforderlich. Es arbeiten zwei Schamanen „Hand in Hand“, wenn eine Sitzung stattfindet.

Es wird die traditionelle Technik, wo zwei Schamanen miteinander arbeiten, unterrichtet.

 Ziel ist jedoch die Arbeit als Einzel-Coach. Das bedeutet nach der Ausbildung kann man alleine Fogo Sagrado Sitzungen geben.

 

Dazu gehören auch unter anderem

  • die Ausbildung im Auralesen,
  • das Wissen und der Umgang mit den geistigen Gesetzen,
  • Transdimensionale Therapie (die Verbindung Fogo Sagrado und Systemische Familienaufstellung)
  • das Erlernen und der Umgang mit den Lichtwesen
  • Durch die Option während der Ausbildung eigene Themen zu bearbeiten wird gleichzeitig auch Supervision gemacht und Fogo Sagrado und die Auswirkung eines Coachings damit an sich selbst erlebt.

Der Ablauf einer Sitzung wird trainiert. Training an Probanten wird ermöglicht. Die Möglichkeit für Gruppenheilungen und die Vorstellung von Fogo Sagrado in Vorträgen ausgearbeitet.

  • Bei der Ausbildung werden beide Rollen geschult. Eine Zusammenarbeit ist dadurch möglich.
  • Ziel der Ausbildung ist jedoch, das jeder in der Lage ist ein Coaching mit Fogo Sagrado selbstständig durch zu führen.
  • Dies unterstützt jegliche Berufe im Coaching und Therapie Bereich begleitend.

Durch diese Ausbildung werden alle Fähigkeiten der Empathie, Hellsicht, usw. der Teilnehmer aktiviert und gefördert.  Das Positive dieser Ausbildung ist, dass man einen Heilungsweg geht. Durch intensivste Arbeit mit sich und den anderen in mehr Bewusstsein kommt.

Dabei spielt es keine Rolle ob man die Technik später nur für sich oder auch zur Unterstützung anderer Menschen nimmt. Immer wieder wirken Resonanz und das Spiegelgesetz. Und dieses Wissen nimmt man mit auf seinen Weg.

Erfahrungen in anderen Techniken wie Reiki, Familienaufstellungen usw. sind sehr hilfreich, aber keine Voraussetzung für diese Ausbildung. Alleine das Beherrschen der Aura Lesung unterstützt andere Methoden und Techniken und können kombiniert werden.

Ausbildungspunkte

  • Training und Ausbildung als Kanal Medium und als Dirigent
  • Ablauf eines Coachings / Sitzung
  • Auralesen
  • Basistraining: Geistige Gesetze, Chakren, Bildersprache, Lichtwesen, Bilder-Symbolsprache,
  • Auto Fogo Sagrado, Fern Fogo Sagrado
  • Fogo Sagrado für weitere Themenbereiche:
  •     Tiere, Behinderte, Karma,
  • Transdimensionale Therapie
  • Ausbildung zum Einzel- Coach
  • Einführung in Vorträge und Gruppenarbeit mit Fogo Sagrado
  •  persönliche Supervision
  • Berufsbegleitende Fortbildung, Führungsseminar mit Fogo Sagrado

 

Die Ausbildung geht generell in 8 Ausbildungstagen

In der Regel Samstag und Sonntag oder nach individueller Absprache.

Änderungen vorbehalten.

 

  • Gebühr der Ausbildung beträgt 2.150 € inclusive Mehrwertsteuer
  • Bei Wunsch auf Privatausbildung -ohne Gruppe – beträgt die Ausbildungsgebühr 2.650 €
  • Es gelten die AGB´s zum Ausbildungsvertrag.
  • Schriftliche Anmeldung ist erforderlich.

 

  • Fogo Sagrado berufsbegleitende Fortbildung / Führungsseminar Gebühr 160 €

 

Ausbildungsort: 72649 Wolfschlugen, Benzstr. 10/1